Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa und Einreise

01.09.2020 - Artikel
Ein Beamter der Bundespolizei gibt einem Passagier im Düsseldorf International-Flughafen nach einer Ausweiskontrolle den Reisepass zurück.
Passkontrolle am Düsseldorfer Flughafen © dpa

ACHTUNG

AUSSETZUNG DES REGULÄREN DIENSTBETRIEBS DER VISASTELLE

 

Termine werden nur in Einzelfällen nach vorheriger Absprache vergeben.

Grund dafür ist der von der EU verhängte Einreisestopp für alle nicht notwendigen Reisen aus Drittstaaten in den EU+-Raum zur Eindämmung von COVID-19.

 

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Visabeantragung, Neuvisierung, Einreisen nach Deutschland und Quarantänebestimmungen.


Für die Einreise nach Deutschland benötigen malische Staatsangehörige ein Visum.


Die Art des Visums hängt von der Dauer des geplanten Aufenthalts ab. Möchten Sie also nur für kurze Zeit nach Deutschland, z.B. als Tourist? Oder planen Sie einen längeren Aufenthalt, z.B. für ein Studium?


Bitte wählen Sie zunächst aus, welche Dauer Ihr geplanter Aufenthalt hat:


Visa für kurzfristige Aufenthalte bis zu 90 Tagen (Schengen-Visa)


Visa für langfristige Aufenthalte von mehr als 90 Tagen (Nationale Visa)



Haftungsausschluss für Merkblätter:

Alle Angaben in den Merkblättern beruhen auf den Erkenntnissen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener gesetzlicher Neuerungen, kann keine Gewähr übernommen werden. Maßgeblich ist die deutsche Sprachfassung.

Weitere Informationen

Welches Visum brauche ich für Deutschland?

Visa-Navigator

nach oben